Aktuelles



Großzügige Sachspende für die Jugendarbeit

Wir staunten nicht schlecht, als sich die Firma Konrad Bau bei uns gemeldet und uns 20 voll funktionstüchtige Tablets als Spende angeboten hat. Zweimal mussten wir das Datum checken, um auszuschließen, dass es sich nicht nur um einen April-Scherz handelt. Ein Scherz war es definitiv nicht - ein Lächeln haben wir dennoch auf den Lippen. Denn am Dienstag, den 9. April, stand Steffen Hollenbach von der IT-Abteilung von Konrad Bau bei uns am J.U.K.I. und überreichte Stefan Rückert gut gelaunt die 20 Tablets inkl. stoßfester Schutzhüllen - sogar mit komplett neuen Ladegeräten. Die wurden nämlich extra noch dazu gekauft, damit wir gleich loslegen können. Die gespendeten Tablets sollen zukünftig im Jugendzentrum, in den Ferienangeboten und auch im Hort zum Einsatz kommen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei der Firma Konrad Bau und freuen uns die Geräte in unseren Arbeitsalltag integrieren zu können.



Folgt uns auch auf Facebook und Instagram! Hier gibt´s regelmäßig Tipps, Infos und was ihr sonst noch in der Krise braucht (oder auch nicht;-), außer Klopapier...