Aktuelles


J.U.K.I. bleibt vorerst geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt das J.U.K.I. bis auf Weiteres komplett geschlossen.

 

In dieser Zeit findet kein offener Treff statt und auch die beliebten Gruppenangebote, wie der Kids-Club können nicht stattfinden.

 

Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht für euch da sind! Ihr erreicht uns jederzeit bei Instagram und Facebook, könnt uns WhatsApp Nachrichten an +4915159175976 schicken oder einfach eine E-Mail an info@juki-igersheim.de

 

Wir freuen uns immer über Nachrichten von euch.

 

 

 

Wann wir wieder öffnen können ist bisher unklar. Sollte sich etwas ändern, informieren wir euch hier sowie auf Instagram und Facebook.

 

 

 

Wir wünschen Euch allen eine gute Zeit.

 

Bleibt gesund und verliert nicht den Mut. Wir packen diese Zeit gemeinsam.

 

Euer Team vom J.U.K.I.


Kids-Club nur mit Anmeldung

 

Der Kids-Club findet jeden Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr statt.

 

Aufgrund der aktuellen Lage, kann der Kids-Club nicht stattfinden.

 

Sobald sich das ändert, erfahrt ihr es hier sowie auf Instagram und Facebook.

 

 

Bis auf Weiteres können die Kinder nicht wie gewohnt einfach spontan zum Kids-Club kommen. Die Kapazität der Teilnehmer*innen ist durch die Hygiene-Vorschriften begrenzt.

 

- Aktuell können nur maximal 12 Kinder teilnehmen - so kann der Mindestabstand eingehalten werden und die Kinder müssen während des Angebots keine Maske tragen.

 

- Auf den Begegnungsflächen (Eingangsbereich, Toiletten, Wege) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

Die Anmeldung muss spätestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Sie bekommen in jedem Fall eine Rückmeldung, ob ihr Kind teilnehmen kann oder nicht.

 

Die Rückmeldung bekommen Sie nicht direkt, sondern am Mittwoch vor dem Kids-Club um ca. 18:00 - 19:00 Uhr.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind mit dem folgenden Formular an.

EINE TEILNAHME OHNE ANMELDUNG IST LEIDER NICHT MÖGLICH.

 

 

Aufgrund der großen Nachfrage und aus Gründen der Fairness, kann nur für den nächstmöglichen Termin angemeldet werden. Die neue Anmeldephase startet immer am Mittwoch Abend ab ca. 19 Uhr.

 

 


Rezept Adventsplätzchen

Den Link zum Rezept aus dem Adventskalender der Gemeinde Igersheim findet ihr

 

HIER

 


Aus Bürgerhaus wird J.U.K.I.

Manche haben es bereits mitbekommen: Wir ändern unseren Namen von "Bürgerhaus" in "J.U.K.I" - das steht für "Jugend- und Kulturzentrum Igersheim". Schritt für Schritt werden jetzt bis zum Ende des Jahres alle Dinge angepasst. Das alte Logo fliegt raus und unser neues, farbenfrohes Logo wird überall eingepflegt - angelehnt an das Logo unserer schönen Gemeinde Igersheim.

 

Unsere neue Webadresse ist: www.juki-igersheim.de

Bis auf Weiteres bleiben wir aber auch unter der bekannten Webadresse erreichbar.

 

 

Ändert sich sonst noch was?

Nein. Stefan, Rebecca und Marcel sind weiterhin für alle Kids und Teens in Igersheim mit viel Engagement vor Ort. Mit allen beliebten Angeboten sowie Aktionen und stets mit einem offenen Ohr bei Fragen und Problemen.

 

Wieso überhaupt ein neuer Name?

Leider kam es immer wieder zu Verwechslungen. Oft wurden wir für das "Bürgernetzwerk" oder das "Bürgerlädle" gehalten. Es kamen auch Leute auf der Suche nach dem "Gemeindehaus" in unser "Bürgerhaus". Nicht selten haben sogar manche Leute gedacht, dass im Bürgerhaus auch der Bürgermeister arbeitet. Herrn Menikheim findet man aber doch im "Rathaus" und nicht hier. Zusätzlich war durch den Namen "Bürgerhaus" nicht gleich zu erkennen, dass wir eine Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit sind. Zudem finden bei uns im Haus nicht nur tolle Konzerte, sondern auch viele andere Kulturveranstaltungen, wie das allseits beliebte Kabarett statt. Wir wollten schon mit unserem Namen zeigen, was Alles bei uns abgeht. Deshalb ab jetzt "J.U.K.I"


OFFENER TREFF - JETZT AUCH WIEDER OHNE ANMELDUNG!

 

 

Kein Zutritt ohne Mund-Nasen-Maske.

Mindestabstand soll eingehalten werden.

Kein Zutritt, wenn ihr krank seid.

 

Im offenen Treff könnt ihr WiiU, Playstation 4, Tischkicker, Billard und Tischtennis spielen.

Der PC-Raum und Fitness-Raum bleiben vorerst noch geschlossen.

 

Die Jungs AG und die Mädchenwerkstatt finden in den gewohnten Gruppen

statt.

  

Wir freuen uns auf euch! :)

 

 

Stefan, Rebecca & Marcel


Folgt uns auch auf Facebook und Instagram! Hier gibt´s regelmäßig Tipps, Infos und was ihr sonst noch in der Krise braucht (oder auch nicht;-), außer Klopapier...


Corona Tipps

 

Ab Dienstag bist Du nun 5 Wochen nicht mehr in der Schule und sollst während dieser Zeit auch Deine sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren. Alles Scheiße??? Nein!!!

 

 

Du hast so viel Zeit zur Verfügung wie wahrscheinlich noch nie vorher in Deinem Leben! Mach was draus!

 

 

Hierzu ein paar ernstgemeinte praktische Tipps:

 

 

  • Plane Deinen Tag! Am Besten machst Du Dir schon am Vorabend Gedanken, was Du am nächsten Tag alles tun kannst und willst. Mach Dir einen Zeitplan, was Du wann erledigen möchtest.

 

  • Achte darauf, dass Du Deinen Tag abwechslungsreich gestaltest! Du hast nun Zeit, Serien zu schauen, die Du schon immer sehen wolltest, Musik zu hören, die Dich schon immer interessiert hast…… Aber Unterhaltung ist nicht Alles! Plane ein, wann Du Schulaufgaben erledigen kannst! Überlege, was Du im Haushalt erledigen kannst, um Deinen Eltern eine Freude zu machen und die 5 Wochen mit möglichst wenig Streit gemeinsam zu verbringen.

 

  • Verbringe nicht den ganzen Tag zu Hause! Du sollst zwar persönliche Kontakte reduzieren, darfst aber weiterhin frische Luft atmen. Fahre eine Runde Fahrrad, erkunde Deine Umwelt…

 

  • Halte Kontakt zu Deinen Freunden! Du hast eine Menge Möglichkeiten, trotz eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten, die Verbindung zur Außenwelt aufrecht zu halten. Dabei gibt es viel mehr als nur WhatsApp zu schreiben…

 

  • Sei kreativ!!! Du hast Zeit und unzählige Möglichkeiten, Dinge, Ideen oder Gedanken, die Dir durch den Kopf gehen in kreativen Prozessen zu verarbeiten und Deiner Umwelt mitzuteilen!

 

Zu guter Letzt solltest Du nicht vergessen, dass der Grund für den Schulausfall sehr ernst ist. Informiere Dich über die aktuellen Neuigkeiten zu den Maßnahmen an richtiger Stelle! Nicht alles, was im Internet steht stimmt 😉

 

 

Hier ein paar Links, auf die Du Dich verlassen kannst:

 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

 

https://www.tagesschau.de